Angkor Wat in Kambodscha – Angkorwat.de

Khmer Neujahr 2020, 2021 und 2022 in Kambodscha

Kambodscha ist wahrscheinlich das Land mit den meisten gesetzlichen Feiertagen weltweit. Das wichtigste traditionelle Fest in Kambodscha ist das Neujahr, auch “chaul chnam Khmer” genannt. Es findet immer zum Vollmund rund um den 14. bis 16.April jedes Jahres statt. Es wird drei Tage gefeiert! Davor wird das Haus geputzt, ähnlich wie bei uns mit Lampions geschmückt, Kerzen und Räucherstäbchen angezündet. Auf den Strassen wird gefeiert und getanzt zu moderner Musik und vor allem die jungen Leute spielen traditionelle Gesellschaftsspiele wie Angkunh oder chol chhoung. Auch wenn das Fest wohl 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht groß gefeiert wird wie normalerweise, möchten wir dir hier alles über das “Fest der Feste” in Kambodscha erzählen!

Angor Wat ist an Neujahr ein beliebtes Ausflugsziel.
Angor Wat ist an Neujahr ein beliebtes Ausflugsziel.

Das Neujahrsfest in Kambodscha wird “Khmer”-Neujahr genannt, weil die Khmer die dominierende ethnische Gruppe innerhalb der Nation sind. Fünfundneunzig Prozent der 15 Millionen Menschen in Kambodscha folgen dem Theravada-Buddhismus, der auch die offizielle Religion ist. Der Kalender, dem sie folgen, ist tief in ihren buddhistischen religiösen Traditionen verwurzelt. Das kambodschanische Neujahr fällt entweder auf den 13. oder 14. April, je nach dem Diktat einer alten Horoskoplesung namens “Maha Sangkran”.

Das Khmer-Neujahr kommt kurz nachdem die Ernte eingebracht und sicher gelagert wurde, was insofern bedeutsam ist, als die Mehrheit der Bevölkerung immer noch in der Landwirtschaft tätig ist. Tatsächlich wurde ein früherer Mondkalender zugunsten des jetzigen solarbasierten Kalenders aufgegeben, um sicherzustellen, dass der Feiertag kurz nach der Erntezeit und vor der Regenzeit fällt.

 

Termine des Neujahrs in Kambodscha 2020, 2021 und 2022

Die genauen Datumsangaben des Neujahrs schwanken von Jahr zu Jahr.

Jahr
Datum
Tage
Holiday
2020
13 Apr bis 16 Apr
Mon bis Don
Khmer New Year
2021
14 Apr bis 16 Apr
Mitt bis Fr
Khmer New Year
2022
14 Apr bis 16 Apr
Don bis Sa
Khmer New Year
2023
14 Apr bis 17 Apr
Fr bis Mon
Khmer New Year
2024
13 Apr bis 16 Apr
Sa bis Mon
Khmer New Year

Was muss man über das Neujahr in Kambodscha wissen?

Drei Tage wird gefeiert

Die Feierlichkeiten beginnen am Neujahrstag, dauern drei Tage hintereinander. Am ersten Feiertag kleiden sich die Kambodschaner in feine Kleidung, gehen mit brennenden Kerzen und Weihrauch zu Familienschreinen und danken Buddha für seine Lehren, indem sie sich dreimal hintereinander vor seinem Bildnis zu Boden beugen. Um an diesem Tag Glück zu bringen, waschen sich die Khmer morgens ihr Gesicht mit Weihwasser, waschen ihre Brust zur Mittagszeit und waschen ihre Füße kurz vor dem Schlafengehen.

Am zweiten Tag wird der Hilfe für die Armen durch Nächstenliebe große Aufmerksamkeit geschenkt. Eine besondere Widmungszeremonie für die Vorfahren der Familie findet ebenfalls in einem Kloster statt. Am dritten und letzten Tag werden die Buddha-Bildnisse in einer Mischung aus Wasser und Parfüm gewaschen, die das Abwaschen böser Taten symbolisieren soll. Auch die Ältesten werden auf diese Weise gewaschen, und es wird angenommen, dass dies Glück, Glück und ein langes Leben bringen soll. Es wird auch guter Rat gesucht, Eltern und Großeltern auf diese Weise zu waschen.

Genaue Tage des Neujahrs und des chinesischen Tierkreiszeichens

Die genauen Tage des Festes richten sich nach dem Mondkalender.

Gregorian
Datum
Tier
2016
13. April
Affe
2017
14 April
Hahn
2018
14 April
Hund
2019
13. April
Schwein
2020
13. April
Ratte
2021
13. April
Ochse
2022
13. April
Tiger
2023
13. April
Hase
2024
13. April
Drachen
2025
13. April
Schlange

 

Ist es eine gute Zeit während des Neujahrs nach Kambodscha zu gehen?

Daran trennen sich die Gemüter. Einerseits ist es interessant an den Feierlichkeiten teilzunehmen, andererseits ist es auch erschwert zu reisen. Denn die meisten Kambodschaner reisen dann nach Hause und sind für einige Tage im Urlaub. Busse sind weit im voraus ausgebucht, Hotels und Restaurants teilweise auch. Somit steigen auch die Preise, die Inseln und Starndresorts sind voller als sonst. Man sollte sich das also genau überlegen, ob man in dieser Zeit nach Kambodscha reisen möchte. Für mich zählt diese Zeit nicht zur besten Reisezeit für Kambodscha.

Traditionen nach dem Buddhismus zum Neujahr

Zu den kambodschanischen Neujahrsbräuchen gehören:

  • Das Errichten eines Sandhügels auf dem Gelände eines Tempels. Der Hügel wird so geformt, dass er den Buddha in der Mitte und seine vier Lieblingsschüler um ihn herum darstellt.
  • Zu den vielen besonderen Speisen, die zu dieser Jahreszeit zubereitet werden, gehört Kralan, ein Kuchen aus gedünstetem Reis, Kokosnuss, Kokosmilch, Bohnen und Erbsen. Er wird in ein hohles Bambusrohr gepresst und über einem Feuer langsam geröstet.
  • Es werden zahlreiche Spiele gespielt, sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen. Die Straßenecken sind überfüllt mit Menschen, die tanzen und diese Spiele spielen, und Passanten werden oft mit Wasser bespritzt.

Zu erledigende Dinge

Drei Dinge, die Sie vielleicht tun sollten, wenn in Kambodscha zum Khmer-Neujahrsfest gefeiert wird:

  • Spielen Sie einige der vielen Khmer-Neujahrsspiele. Versuchen Sie Chol Chhoung, ein Spiel, bei dem zwei Gruppen von je 20 Kindern ein “chhoung” hin und her werfen. Ein anderes Spiel, Chab Kon Kleng, beinhaltet eine Person, die sich wie eine Henne verhält, Küken, die sie bewacht, und eine Krähe, die versucht, die Küken wegzuschnappen.
  • Besuchen Sie die von Angkor Sankranti gesponserte Jugendveranstaltung in Siem Reap. Sowohl Kambodschaner als auch Ausländer nehmen an einem breiten Spektrum unvergesslicher Erlebnisse teil.
  • Erkunden Sie die Hauptstadt Phnom Penh. Besichtigen Sie den Zentralmarkt, den Königspalast und das Nationalmuseum mit seinen vielen historischen und archäologischen Exponaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.