Angkor Wat aus der Luft – der Angkor Ballon 2020

Besucht man die Tempel von Angkor Wat sieht man ihn bei schönem Wetter in der Luft: den Angkor Wat Heliumballon. Dieser ist ein Fesselballon ca. 1 Kilometer entfernt vom Haupttempel, für 15 US Dollar kann man eine kurze, aber schöne 15 Minuten Ballonfahrt unternehmen. Dabei sieht man aus einer Höhe von maximal 120 Meter das Umland – inklusive Angkor Wat Haupttempel, die umliegenden Reisfelder und Wälder sowie entfernt das Wasser des West Barray, dem großen Wasserbecken im Westen. Den Sonnenuntergang kann man für etwas Aufpreis ebenso erleben. Auf jeden Fall ist dieses Erlebnis einen Besuch wert! Wir sagen dir hier das Wichtigste zum Angkor Wat Ballon.

Luftbild von Angkor Wat aus dem Angkor Balloon.
Luftbild von Angkor Wat aus dem Angkor Balloon.

Video: Im Angkor Ballon abheben

Der Angkor Ballon 2020

Der Ballon ist als Aussichtsplattform konzipiert: Man kauft ein Ticket für 15 USD, steigt in die Runde Gondel ein und steigt auf ca. 120 Meter über den Boden. Man sieht natürlich Angkor Wat mit den Wasserbecken, den großen Regenwald rund um die Tempel sowie das große Wasser des West Barray. Danach zieht ein Stahlseil den Ballon innerhalb einer Minute wieder nach unten.

Der Angkor Balloon im Dezember 2019
Der Angkor Balloon im Dezember 2019
Quickfacts zum Angkor Wat Gasballon

  • Dauer der Ballonfahrt: zwischen 12 und 15 Minuten
  • Maximale Steighöhe: 120 Meter
  • Preis pro Person: 15 USD, Sonnenuntergang und Sonnenaufgang 25 USD
  • Maximale Passagiere: 30 Mitfahrer
  • Entfernung von Angkor Wat: ca. 3 Minuten mit dem Tuk Tuk, ca. 1 Kilometer westlich von Angkor Wat

Was kostet eine Mitfahrt im Angkor Wat Ballon?

Die Ballonfahrt für 12 bis 15 Minuten kostet 15 US Dollar, zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang kostet es 25 US Dollar. Kinder bis 18 Jahren kosten 7 USD, unter 6 Jahren ist der Eintritt frei.  Die Tickets kauft man direkt am Ticketschalter am Ballon, dort muss man dann auch nicht lange warten bis man einsteigen darf. Betreiber ist eine französische Firma, die in mehreren Ländern solche Gasballone betreibt. Zuletzt wurde der Ballon im Dezember 2019 ausgetauscht bzw. neu installiert. War es früher ein gelber Ballon, ist es nun ein weißer Ballon mit der Angkor Wat Silhouette.

Öffnungszeiten des Angkor Ballons:

Donnerstag
06:00–18:00 Uhr
Freitag
06:00–18:00 Uhr
Samstag
06:00–18:00 Uhr
Sonntag
06:00–18:00 Uhr
Montag
06:00–18:00 Uhr
Dienstag
06:00–18:00 Uhr
Mittwoch
06:00–18:00 Uhr

Bei nicht geeignetem Wetter wird der Fahrbetrieb eingestellt. Also bei Regen, tiefen Wolken oder Nebel sowie zu viel Wind.

Anmeldungen unter https://www.angkorballoon.com/ 

Telefon und WhatsApp
+855 92 765 386
+855 97 896 5834
​(EN & KH)

Erfahrung & Empfehlung für den Angkor Ballon

Lohnt sich die Fahrt im Gasballon?

15 US Dollar für ein Vergnügen welches zwischen 12 und 15 Minuten dauert? Das lohnt sich auf jeden Fall! Man sieht Angkor Wat in der Ferne und mit einem guten Fernglas kann man viele Details rund um die Tempel erkennen. Wer eine gute Kamera hat, der kann solch tolle Fotoaufnahmen wie hier gezeigt erzeugen! Ich finde, das macht Spaß und jeder, der nach Angkor wat kommt, sollte solche eine Ballonfahrt unternehmen. Den Aufpreis von 10 US Dollar für den Sonnenuntergang kann man sich allerdings sparen, so habe ich von Leuten gehört, die eine Sonnenuntergangsfahrt gemacht haben.

Ich war im Dezember 2019 in Angkor Wat und bin kurz am Abend vor Sonnenuntergang mitgefahren, mit mir waren nur wenige andere mit an Bord, 4 Touristen aus Singapur. Deshalb war die Ballonfahrt auch sehr ruhig und angenehm mit toller Sicht

Muß man Schwindelfrei sein?

Eine Fahrt in diesem Gasballon ist ein besonderes Erlebnis. Im Ballonkorb, der eher wie ein runder Käfig aussieht, kann man in die Ferne blicken als auch direkt nach unten. Das ist nicht jedermanns Sache. Auch kann es vorkommen, dass der Ballon bei höheren Windgeschwindigkeiten etwas schwankt, was man eventuell merkt. Wer normalerweise keine Probleme mit Fahrgeschäften oder der Höhe hat, kann ohne Probleme eine Fahrt buchen.

Wann ist die beste Zeit für eine Mitfahrt?

Für Fotografen ist die beste Zeit entweder gleich morgens nach dem Sonnenaufgang oder kurz vor dem Sonnenuntergang. Dies gilt natürlich auch für alle anderen Mitfahrer, denn dann ist das Licht am schönsten. Man sollte auf jeden Fall das Wetter beobachten und planen. Soll das Wetter schlechter werden (Regen oder Wolken!), dann sollte man nicht zögern bevor es zu spät ist!

Luftbilder & Luftaufnahmen von Angkor Wat

Karte – so findest du den Ballon in Angkor Wat

Der Angkor Ballon ist nur drei Minuten von Angkor Wat entfernt, wenn man auf der Straße Richtung Westen fährt. Auf der rechten Seite der Straße sieht man den Ballon schon von weitem. Übrigens liegt der Ballon außerhalb der Checkpoints, so dass man kein Angkor Wat Ticket benötigt!


Technische Daten des Angkor Wat Gasballons

  • Maximale Steighöhe: 120 Meter
  • Ballonhülle: Durchmesser 23 Meter, 6200 Kubikmeter Inhalt, 34 Meter hoch
  • Windlimit: 35 km/h
  • Gondel maximal für 30 Passagiere, 5,80 Meter Durchmesser
  • Kabel ist 22 mm dick und hält 45 Tonnen aus

Fotogalerie des Angkor Balloons

2.Option – Mitfahrt im Heißluftballon

Die 2.Option ist eine Mitfahrt im Heißluftballon. Es gibt einen Anbieter, der mit dem Gasballon nichts zu tun hat und eigentlich nicht über Angkor Wat fährt. Die Startplätze der Heißluftballone liegen nämlich ca. 20 Km außerhalb bei den Tempeln der Rolous Gruppe und dem Bakong Tempel. Es werden zwei Ballonfahrten pro Tag angeboten – morgens und abends – die ca. 30 Minuten dauern und 115 US Dollar kosten (Stand Dezember 2019). Die Saison dazu ist vom 1.Dezember bis zum 31.März.

Hier muß einem auf jeden Fall bewußt sein, dass man Angkor wat nicht sehen wird, sondern nur die Rolous Gruppe und den Bakong Tempel, der auf jeden Fall sehenswert ist. Sicherlich kann man dafür Reisfelder und kleine Ortschaften aus dem Ballonkorb sehen, was auch nicht uninteressant sein wird.

Die Ballonfahrten können auf www.angkorballooning.com gebucht werden.

Ich habe bei meinem letzten Besuch im Dezember 2019 keine Fahrt im Heißluftballon gebucht. Die bessere und auch günstigere Möglichkeit ist die Fahrt im Gasballon für die 15 US Dollar!

Fragen zum Angkor Balloon 2020

Was ist der Angkor Ballon?

Der Ballon ist als Aussichtsplattform konzipiert: Man kauft ein Ticket für 15 USD, steigt in die Runde Gondel ein und steigt auf ca. 120 Meter über den Boden.

Was sieht man aus dem Angkor Ballon?

Man sieht natürlich Angkor Wat mit den Wasserbecken, den großen Regenwald rund um die Tempel sowie das große Wasser des West Barray. Danach zieht ein Stahlseil den Ballon innerhalb einer Minute wieder nach unten.

Was kostet eine Mitfahrt im Angkor Wat Ballon?

Die Ballonfahrt für 12 bis 15 Minuten kostet 15 US Dollar, zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang kostet es 25 US Dollar. Kinder bis 18 Jahren kosten 7 USD, unter 6 Jahren ist der Eintritt frei. Die Tickets kauft man direkt am Ticketschalter am Ballon, dort muss man dann auch nicht lange warten bis man einsteigen darf.

Lohnt sich die Fahrt im Gasballon?

15 US Dollar für ein Vergnügen welches zwischen 12 und 15 Minuten dauert? Das lohnt sich auf jeden Fall! Man sieht Angkor Wat in der Ferne und mit einem guten Fernglas kann man viele Details rund um die Tempel erkennen. Wer eine gute Kamera hat, der kann solch tolle Fotoaufnahmen wie hier gezeigt erzeugen! Ich finde, das macht Spaß und jeder, der nach Angkor wat kommt, sollte solche eine Ballonfahrt unternehmen.